4. Platz beim Floorball-Bundesfinale

Bereits Anfang März 2024 qualifizierte sich das Floorball-Team des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (Wettkampfklasse IV) für das Bundesfinale des Floorball Schulcups. In der Folge reiste das Team Anfang Juni 2024 nach Berlin, um am 10. und 11. Juni 2024 im Horst-Korber-Sportzentrum im Schatten des Olympiastadions an Spielen gegen Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet anzutreten. Nach einer erfolgreichen Vorrunde am ersten Turniertag ging es dann am Folgetag um die Platzierungen: Im Viertelfinale schlugen die von Sportlehrer Claus Miele betreuten Spieler*innen zunächst eine Mannschaft aus Berlin, ehe es im Halbfinale eine Niederlage gegen den Vertreter aus Brandenburg gab. Das anschließende Spiel um Platz 3 verlor das TFG-Team gegen ein Gymnasium aus Sachsen, womit ein hervorragender und unerwarteterer 4. Platz feststand. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!


Abgerundet wurde die Fahrt durch ein kulturelles Programm in der Bundeshauptstadt, was alle 13 mitgereisten Schüler*innen begeisterte. Organisiert wurde die Reise im Vorfeld von Sportlehrer Tim Hörath. Vielen Dank für das Engangement!


Mehr Informationen zum Schulcup finden Sie auf der Homepage des Floorball-Verbands Deutschland.

Floorball-Team im Horst-Korber-Sportzentrum in Berlin (Bild: C. Miele)

Floorball-Team vor dem Brandenburger Tor (Bild: C. Miele)
  • 25.6.2024
  • TFG Öffentlichkeitsarbeit
  • Red